Karl-Karol Chrobok

1960 geboren in Tychy, Polen
1980–85 Studium an der Akademie der Schönen Künste 
in Krakau
    
Ausstellungstätigkeit seit 1985

Ausstellungsauswahl
1996    „Brückenforum“, Bonn; Kunstforum, Holzminden
1997    Galerie Voigt Edition, Köln
1998    Galerie Forum Alte Werft
1999    Galerie Effelsberg, Königswinter
2000    „Köln Galerie“ im Domicil, Köln
2001    Kunstverein Sentmaring
2002    Stadtgalerie Altena Haus Köster-Emden, Altena